Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Durch Bewohnerin verschreckt Einbrecher entkommt in Dötlingen

Von Vincent Buß | 16.08.2018, 19:57 Uhr

Ein Unbekannter ist am Mittwoch, 15. August, in ein Wohnhaus in Dötlingen eingebrochen. Eine Bewohnerin hat den Täter jedoch in die Flucht geschlagen.

Laut Polizei drang der bislang Unbekannte gegen 22.30 Uhr über die Terrassentür in das Haus an der Straße „Zum Hubertus“ ein. Die Geräusche weckten eine 49-jährige Bewohnerin, die den Täter verschreckte. Dieser floh daraufhin ohne Beute. Die Beamten schätzen den Sachschaden an der Tür auf 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Wildeshausen telefonisch entgegen unter (04431) 941115.