Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einbruchsserie setzt sich fort Einbrecher haben Ganderkeseer Firmen im Visier

Von Thorsten Konkel | 21.08.2015, 12:21 Uhr

Die Einbruchsserie in Ganderkesee setzt sich fort: Jetzt wurden das Rezeptionshauses des Campingplatzes Falkensteinsee und ein Gartencenter angegangen.

Am Donnerstag, 20. August 2015, drangen die Täter in der Zeit von 0 Uhr bis 6.30 Uhr in das Büro des Rezeptionshauses ein. Nachdem sie die Zugangstür des Büros aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Räumlichkeiten und verschwanden anschließend mit Bargeld in bisher unbekannter Höhe. In ein Gartencenter an der Straße „Zur Straßenmeisterei“ wurde in den ersten Minuten des Freitags 21. August eingebrochen. Hier schlugen die Unbekannten zwischen 0.15 Uhr und 0.29 Uhr zu. Dazu bauten sie eine Scheibe aus der Eingangstür aus und gelangten so in das Innere des Gartencenters. Hier durchsuchten sie Räumlichkeiten und Schränke, um dann ohne Beute zu verschwinden.

Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 400 Euro.