Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einbrüche in Ganderkesee Täter stehlen Schmuck aus Wohnhäusern

Von Kai Hasse | 30.12.2017, 18:08 Uhr

Zwei Einbrüche in Ganderkesee meldet die Polizei. Dabei wurde am Freitag, 29. Dezember, jeweils Schmuck gestohlen. Einen weiteren Einbruch gab es zur Weihnachtszeit in Wardenburg-Hundsmühlen.

Die Polizei meldet zwei Wohnungseinbrüche in Ganderkesee. Beide Einbrüche fanden jeweils in Wohnhäuser und jeweils zwischen 16 und 19.30 Uhr statt. Nach Angaben der Polizei hebelten die unbekannten Täter Fenster auf und drangen so in die Häuser ein. Sie entwendeten Schmuck.

Bereits im Zeitraum vom 24. bis 27. Dezember verschafften sich bislang unbekannte Täter nach Aufhebeln einer Tür Zugang zu einem Wohnhaus in der Achternmeerer Straße in Wardenburg-Hundsmühlen. Die Täter entwendeten Bargeld und Schmuck. Eine entwendete Tasche wurde später in der Hunte durch Sportruderer aufgefunden. Zur Schadenshöhe wurden keine Angaben gemacht.