Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Erneuter Einbruch in Hauptschule Einbrecher schlagen schon wieder in Wildeshausen zu

Von Thorsten Konkel | 30.07.2015, 13:17 Uhr

Schon wieder ist die Hauptschule Wildeshausen zum Ziel von Einbrechern geworden. In der Zeit von Dienstag, 28. Juli, 16 Uhr bis Mittwoch, 29. Juli, 7.15 Uhr drangen sie durch das Einschlagen einer Scheibe in die Schule an der Humboldtstraße ein.

Unbekannte waren erst in der Nacht vom 24. auf den 25. Juli 2015 in Wildeshausen in das Gebäude der Hauptschule an der Humboldtstraße eingebrochen.

Sie hatten dabei ebenfalls eine Scheibe eingeschlagen. Anschließend hebeln die Täter die Werkraumtür auf. Später wurde eine Kantinentür aufgebrochen.

Ob diesmal etwas entwendet wurde, kann derzeit nicht gesagt werden. Der Sachschaden wurde von der Polizei mit etwa 300 Euro angegeben.