Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Erntedankfeste 2015 in Ganderkesee Kälbchen zu Bookholzberger Gottesdienst erwartet

Von Thomas Deeken | 01.10.2015, 14:11 Uhr

Außergewöhnlicher Erntedank-Gottesdienst in Bookholzberg: Am Sonntag, 4 Oktober, wird Landwirt Cord Schütte mit einem seiner Kälbchen an der evangelischen Auferstehungskirche am Friedensweg 17 erwartet. Beginn ist um 11 Uhr.

Unter dem Motto „Wo Milch und Honig fließen“ gestalten laut Pastor Hannes Koch gleich mehrere Personen den Gottesdienst und das anschließende Familienfest mit. So treten unter anderem der Landfrauenchor sowie die Band unter der Leitung von Christian Höpfner auf. Darüber hinaus will Imker Hermann Fischer seine Arbeit vorstellen. Bis 14 Uhr soll das Programm dauern. Parallel zum Fest in und bei der Auferstehungskirche, wo auch Speisen und Getränke angeboten werden, gibt es auch einen Gottesdienst in der evangelisch-methodistischen Kirche in Bookholzberg und anschließend ein Fest auf dem Kirchplatz mit Hüpfburg, Quiz, Spielangeboten, Luftballonaktion, Suppen, Kaffee und Kuchen. Bis etwa 16 Uhr soll gefeiert werden.

Erntedankfest auf Bauernhof in Stenum

Auf der Diele des Hofes der Familie Stöver am Steenhafer Berg 14 in Stenum wird am Sonntag ab 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst zum Erntedankfest gefeiert. Die Organisation haben der evangelische Pastor Eckhard Dreyer sowie Elisabeth Kühling und Marianne Etrich von der katholischen Gemeinde St. Michael übernommen. Mit dabei sind der Kirchenchor Stenum sowie der Posaunenchor Bookholzberg. Nach dem Gottesdienst gibt es die Möglichkeit, noch gemütlich bei Kürbisbrot, Tee und Kaffee zusammenzusitzen.

Kantorei und Kinderchor in Ganderkeseer Kirche

In der Ganderkeseer St.-Cyprian-und-Cornelius-Kirche geht es ebenfalls um 10 Uhr los. Dort erwartet Pastorin Susanne Bruns neben vielen Besuchern auch die Mitglieder der Kantorei sowie des Kinderchores zum Abendmahlsgottesdienst.

Feiern in Bergedorf und Hengsterholz

Bereits ab 9.30 Uhr wird im Dorfgemeinschaftshaus in Steinkimmen gefeiert. Um 15 Uhr folgt ein Gottesdienst im Dorfgemeinschaftsraum im Bergedorfer Feuerwehrhaus. Mit dabei: Pastorin Uta Brahms, der Singkreis Bergedorf und Linda Timmermann, die humorvolle plattdeutsche Geschichten beisteuern möchte. Außerdem gibt es ein Erntedankfest im Sportlerheim in Hengsterholz. Ab 15 Uhr feiern Dorfbewohner, Nachbarn, Freunde und Bekannte. Zur Unterhaltung will die Kindertanzgruppe „Dance 4 Kids“ vom TSV Immer-Bürstel beitragen.

Bereits am Samstag, 3. Oktober, steht in der katholischen Kirche St. Hedwig am Habbrügger Weg in Ganderkesee ein Familiengottesdienst zum Erntedankfest an. Beginn ist um 17 Uhr.