Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrer leicht verletzt In Wardenburg mit Motorrad gestürzt

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 02.07.2018, 12:53 Uhr

Leichte Verletzungen hat sich am Sonntag gegen 13 Uhr ein 21-jähriger Oldenburger bei einem Verkehrsunfall in Wardenburg zugezogen.

Nach Angaben der Polizei wollte mit seinem Motorrad im Bereich der Straße „Im Buksnest“ auf die Oldenburger Straße in Richtung Tungeln einfahren und verlor dabei die Kontrolle über sein Zweirad.

Dabei kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Von einem Rettungswagen der Feuerwehr Oldenburg wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Die Schäden an seinem Motorrad waren gering.