Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrer mit 2,29 Promille unterwegs Sturzbetrunken in Ahlhorn mit Auto gegen Poller geprallt

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 23.01.2018, 13:46 Uhr

Sturzbetrunken hat ein 54-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Großenkneten am Montagabend in Ahlhorn einen Verkehrsunfall verursacht.

Nach Polizeiangaben war der Mann gegen 21.10 Uhr auf der Schulstraße unterwegs und fuhr dort gegen einen Poller. Der Fahrzeugführer entfernte sich im

Anschluss von der Unfallstelle. Zeugen machten die angerückte Polizei auf den Fahrzeugführer aufmerksam, der noch in seinem Auto saß. ´

Fahrer steht unter Einfluss alkoholischer Getränke

Bei der Überprüfung der Person wurde festgestellt, dass der Mann deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,29 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Auf den 54-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren zu. Die Sachschäden waren gering.