Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrerin bei Unfall verletzt Auto kippt in Wardenburg auf die Seite

Von Reiner Haase | 09.04.2015, 19:15 Uhr

Das Auto einer 25-Jährigen aus Friesoythe ist am Donnerstag in Wardenburg von der Straße abgekommen und auf die Seite gekippt. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

Am Donnerstag kurz vor 8 Uhr kam das Auto einer 25-Jährigen aus Friesoythe auf der Oberlether Straße in Wardenburg/Tungeln in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das Auto durchpflügte einen Graben und kippte schließlich auf die Beifahrerseite. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 12000 Euro.