Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrerlaubnis wurde eingezogen Dötlinger Fahrer kommt von der Straße ab

Von Antje Cznottka | 23.06.2015, 14:34 Uhr

Ein 31-jähriger Fahrer aus der Gemeinde Dötlingen ist am Montag, 22. Juni, gegen 17.30 Uhr, vom Heideweg in Dötlingen in Richtung Ortsmitte abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Ein Atemalkoholtest des Fahrers ergab einen Wert von 1,92 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Ein Strafverfahren gegen den 31-Jährigen wurde eingeleitet. Der nicht mehr fahrbereite Wagen wurde geborgen und abgeschleppt.

Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 3000 Euro.