Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrerseite prallt gegen Baum 22-jähriger Autofahrer in Hatten schwer verunglückt

Von Eyke Swarovsky | 18.08.2017, 11:33 Uhr

Ein 22-jähriger Autofahrer aus Hatten ist am Donnerstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der Mann aus Hatten befuhr nach Angaben der Polizei gegen 21.10 Uhr die Astruper Straße in Richtung Sandkrug. Aus bislang unbekannter Ursache kam er am Ende einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Wagen drehte sich in der Folge, so dass er mit der Fahrerseite gegen einen Baum prallte. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt von den Freiwilligen Feuerwehren Sandkrug und Wardenburg geborgen. Außerdem unterstütze die Feuerwehr Achternmeer.

Nachdem er aus dem Fahrzeug befreit worden war, wurde der 22-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt.