Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feuerwehreinsatz Fahrzeug brennt an der A1 bei Wildeshausen aus

Von Thomas Breuer | 31.12.2019, 15:50 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen musste am Montagabend einen Fahrzeugbrand löschen. Schauplatz des Einsatzes war die A1.

Die Großleitstelle Oldenburger Land hat die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen am Montag um kurz vor 18 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der A1 unweit der Anschlussstelle Wildeshausen-West beordert. Als die Wehr an der Unglücksstelle auf dem Standstreifen in Fahrtrichtung Hamburg eintraf, brannte des Motorraum eines Seat Leon bereits in voller Ausdehnung.

Unter Atemschutz im Einsatz

Ein Trupp unter Atemschutz löschte die Flammen. Des Weiteren unterstützte die Feuerwehr die Polizei bei der Absicherung der Einsatzstelle. Etwas später konnte die Löschkräfte den Einsatzort wieder verlassen. Nach Polizeiangaben brannte das Fahrzeug aus, Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.