Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrzeug übersehen Hoher Sachschaden bei Kollision in Ahlhorner Kreisel

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 07.03.2016, 14:50 Uhr

Bei einem Unfall in einem Kreisel in Ahlhorn (Gemeinde Großenkneten) ist am Sonntag ein Sachschaden in Höhe von rund 6500 Euro entstanden.

 

Eine 33-jährige Autofahrerin aus Molbergen befuhr gegen 15.30 Uhr die Wildeshauser Straße in Richtung Cloppenburg. Als sie in den dortigen Kreisverkehr einfuhr, übersah sie den Wagen mit einer 18-Jährigen aus Vechta am Steuer, die sich bereits im Kreisel befand. Daraufhin kam es zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug der jüngeren Frau war laut Polizei nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde niemand.