Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feiertage am Falkensteinsee Kleine Schiffe kreuzen über den Falkensteinsee

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 03.05.2016, 18:06 Uhr

Schiffsmodellbauer treffen sich am Falkensteinsee in Zu den Schaufahrten gibt es ein Beiprogramm vom „Vatertagsgetümmel“ bis zu Live-Musik.

Auf dem Falkensteinsee herrscht ab Donnerstag, 5. Mai, bis Sonntag, 8. Mai maritimes Treiben in Kleinformat mit buntem Beiprogramm. Die „Falkensteinsee-Piraten“, eine hier angesiedelte Gruppe von Modellschiffsbauern aus den Reihen der Dauercamper, hat Gleichgesinnte eingeladen.

„Vatertagsgetümmel“ zum Auftakt

Nachgebaute Segler, Schlepper, Containerschiffe und andere Wassergefährte kreuzen zur Schau über den See. Es werden Fachgespräche geführt, und der Spaß am Hobby wird gezeigt, am Donnerstag bei freiem Eintritt als „Vatertagsgetümmel“ mit Gegrilltem und Getränken. Am Freitag von 11 Uhr bis 18 Uhr wird das Treffen mit Schaufahrten fortgesetzt.

Live-Musik mit „DaCapo Undercover“

Am Sonnabend, 7. Mai, gibt es zusätzlich ab 19 Uhr am Parkplatz des Bistros Live-Musik der Band „DaCapo Undercover“. Wer ab 19 Uhr kommt, hat freien Eintritt. Am Sonntag heißt es „freies entspanntes Abschippern“.