Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ferienaktionen in Ganderkesee Ganderkeseer Gemeindebücherei öffnet Leseclubs

Von Thorsten Konkel | 20.07.2015, 22:01 Uhr

Mit dem SommerLeseClub und dem JuniorLeseclub bietet die Gemeindebücherei Ganderkesee in den Sommerferien 2015 Lesespaß für Kinder und Jugendliche.

Ganderkesee. Auch in diesen Sommerferien bietet die Gemeindebücherei Kindern und Jugendlichen mit zwei Angeboten wieder ein wahres Lesevergnügen: Unter dem Motto „Läuft bei dir“ sind Kinder und Jugendliche zum „SommerLeseClub“ (SLC) eingeladen.

Clubkarte für junge Leser

Wer nach den Sommerferien mindestens in die fünfte Klasse geht, kann mitmachen und erhält dann eine Clubkarte und ein LeseLogBuch.

„Was dann kommt, ist so genial wie einfach“, sagt Büchereileiterin Sigrid Kautzsch. Die Teilnehmer des SLC lesen während der Sommerferien mindestens drei Bücher, berichten kurz, was sie gelesen haben, und beantworten und formulieren eine Frage zum Buch. „Wer bis zum Ende der Sommerferien mindestens drei Bücher gelesen hat, bekommt dafür ein SLC-Zertifikat“, sagt sie.

350 Bücher exklusiv für Teilnehmer

350 Bücher wurden mit Unterstützung der Oldenburgischen Landesbank dafür beschafft und stehen ab dem ersten Ferientag exklusiv nur den SLC-Teilnehmern zur Verfügung.

Abschlussfest

Am letzten Ferientag sind diese dann zu einem Abschlussfest in die Mensa des Ganderkeseer Schulzentrums eingeladen. Am Steinacker gibt es Spaß mit Joachim Günther. Die Teilnehmer bekommen ihr Zertifikat überreicht und können auch bei einer Tombola mitmachen.

Junior-LeseClub für die Jüngsten

Mit dem Motto „Lesen macht die Welt bunt!“ ist der Junior-LeseClub (JLC) der Zielgruppe der Erst- bis Drittklässler gewidmet. Auch hier bekommen Teilnehmer einen Ausweis und ein LeseLogBuch. „Clubmitglieder können Bücher aus dem Bestand der Kinderbibliothek ausleihen“, erklärt Kautzsch. Jedes gelesene Buch kann in das LeseLogBuch eingetragen werden. Bei Rückgabe der Bücher bekommen die Kinder auch hier ihren Stempel ins LeseLogBuch.

Urkunden und Präsente

„Für mindestens drei gelesene Bücher gibt es eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am JuniorLeseClub und vielleicht ein kleines Geschenk“, sagt Kautzsch.

Am Ende der Sommerferien gibt es ebenfalls ein Abschlussfest mit Leseshow von Joachim Günther und Urkunden für fleißige Teilnehmer.