Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ferienpassaktion im Mitmach-Zirkus Kleine Artisten begeistern unter der Kuppel

Von Dirk Hamm | 16.07.2016, 09:42 Uhr

Immer wieder Szenenapplaus haben am Freitag 33 junge Akrobatinnen und Akrobaten im Freibad Ganderkesee eingeheimst: Unter der Kuppel des Mitmach-Zirkus Radieschen aus Oldenburg führten die Jungen und Mädchen ihren Eltern, Geschwistern und Freunden vor, was sie die ganze Woche über während einer Ferienpassaktion gelernt haben.

Von Montag an haben die Kinder in dem Workshop täglich von 10 bis 13 Uhr die Nummern für die Vorstellung eingeübt und so das kleine Einmaleins der Zirzensik kennengelernt. Von der Jonglage bis zur Clownerie und vom Drahtseilakt bis zur Zauberei war für jeden Teilnehmer ein passender Part dabei. Möglich wurde der Zirkusworkshop dank der Unterstützung durch die Bürgerstiftung Stuhr.

Einstündige Show mit viel Akrobatik

Am späten Freitagnachmittag war das Halbrund um die kleine Manege bis zum letzten Platz gefüllt, als die Show begann. Gut eine Stunde lang begeisterten die Zirkuskinder mit akrobatischen Einlagen etwa auf der chinesischen Laufkugel, legten eine fehlerfreie Tellerjonglage hin und türmten sich zu menschlichen Pyramiden auf.