Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feuer am Allensteiner Weg Kurzschluss verursacht Kellerbrand in Ganderkesee

11.01.2015, 13:07 Uhr

Bei einem Kellerbrand in einem Haus am Allensteiner Weg in Ganderkesee ist am Sonntagvormittag Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden. Laut Angaben der Feuerwehr wurde dabei niemand verletzt.

Mehrere Einsatzfahrzeuge aus Ganderkesee sowie die Feuerwehr aus Falkenburg waren an dem Brandeinsatz beteiligt. Das Feuer konnte aber sehr schnell gelöscht werden, so dass die Falkenburger Kameraden schnell wieder abrücken konnten. Laut Angaben der Feuerwehr waren rund 50 Brandschützer im Einsatz, darunter ein Trupp unter Atemschutz. Ursache des Brandes war nach Angaben eines Feuerwehrsprechers ein technischer Defekt an einer Steckdose in der Kellerwerkstatt. „Das Feuer konnte innerhalb weniger Minuten gelöscht werden“, sagte Gemeindefeuerwehrpressesprecher Torben Skibbe. Nach den Löscharbeiten übergab die Feuerwehr an die Polizei.