Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feuer in Hoyerswege Massiver Feuerwehreinsatz bei Garagenbrand

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 16.10.2016, 15:34 Uhr

Die Feuerwehr Ganderkesee hat am Sonnabend, 15. Oktober, einen Garagenbrand in Hoyerswege gelöscht. Wohnhäuser wurden erfolgreich geschützt.

Mit einem massiven Einsatz von 40 Feuerwehrleuten und sieben Fahrzeugen hat die Feuerwehr Ganderkesee am Sonnabend, 15. Oktober, einen Garagenbrand in Hoyerswege gelöscht. Das Übergreifen der Flammen auf nahe Wohnhäuser wurde verhindert.

5000 Euro Schaden

Der Brand in der mittleren von drei Garagen im Wohngebiet Auf dem Berge war gegen 19.40 Uhr ausgebrochen. Die Flammen richteten in dem Garagenkomplex Sachschäden an. Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf 5000 Euro.

Lagergut geborgen

Der Einsatz zog sich hin, weil die Feuerwehrleute unter Atemschutz eingelagerte Gegenstände aus der verqualmten Garage holen mussten. Ein Fahrzeug befand sich nicht in der Garage.