Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Firma Kornkraft expandiert Neuer Bioladen soll Kaufkraft in Ganderkesees Ortskern halten

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 22.06.2017, 09:33 Uhr

Der Naturkost-Großhandel Kornkraft aus Huntlosen wird sich nach Hude nun auch in Ganderkesee mit einem Einzelhandelsgeschäft engagieren.

Schon im August soll das neue Geschäft unter dem Namen „Ihr Bioladen“ an der Bergedorfer Straße/ Ecke Mühlenstraßein den Räumen einer ehemaligen Videothek eröffnen. Einen ähnlichen Laden betreibt Kornkraft bereits in Hude an der Parkstraße.

200 Quadratmeter Ladenfläche

Auf den 200 Quadratmetern Ladenfläche in Ganderkesee hat dann auch ein Bio-Bistro mit Mittagsangebot Platz. „Außer Kaffee und Kuchen werden wir mittags auch Speisen in Bioqualität anbieten“, sagte Michael Schmitz vom Kornkaft-Marketing gestern auf dk-Nachfrage. In der früheren Videothek sind dafür aber noch einige Umbauten nötig.

Das „Videotaxi“, so der Name des einstigen Filmverleihs, hatte im Oktober 2016 seine letzte Fahrt angetreten. Die Schließung lag im Trend einer Branche, die sich zunehmend von illegalen Raubkopien aber auch von regulären Angeboten, die über das Internet abrufbar sind, bedroht fühlt.

Kornkraft fürchtet keine Konkurrenz

Demgegenüber fürchtet Kornkraft keine Konkurrenz angesichts der Märktezentren im Ort mit Discounter und zwei Vollsortimentern, die ebenfalls Biowaren im Angebot haben. Marketingleiter Schmitz zeigte sich gelassen: „Reine Bioläden sind die erste Wahl, weil Kunden hier alles auf einen Blick bekommen und die Bio-Artikel nicht erst im großen Sortiment suchen müssen“, sprach er sich für den Bio-Fachhandel aus.

Idealer Standort im Ort

Auch für Kornkraft-Geschäftsführerin Sabine Schritt ist der Standort geradezu ideal: „Wir freuen uns, in Ganderkesee in toller Lage ein Geschäft gefunden zu haben“, lobte Sabine Schritt die Lage. Der Bioladen mit Bistro werde zudem die Attraktivität des Ganderkeseer Ortskerns steigern und so auch Kaufkraft im Ortskern halten, so Schritt.

In dem neuen Geschäft werde ein Vollsortiment an Naturkost und Naturwaren angeboten, zudem auch Produkte für Allergiker, Vegetarier und Veganer. Hinzu kommen laut Schritt Getränke sowie Wasch- und Reinigungsmittel in Bioqualität. Regionale Produkte und ein vielseitiges Käsesortiment sollen das Angebot abrunden. Damit der Laden läuft, wird noch Personal benötigt. Großformatige Stellenanzeigen hat Kornkraft bereits an den Schaufenstern des künftigen Ladens angebracht.