Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Förderverein überreicht Geschenke Für Kita-Kinder in Hoykenkamp werden Weihnachtswünsche wahr

Von Thomas Deeken | 21.12.2015, 12:51 Uhr

Die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte „Schatzinsel“ in Hoykenkamp haben bereits vor Weihnachten jede Menge Geschenke bekommen. Am Montag, 21. Dezember, erfüllte Stefanie Wollscheid, Vorsitzende des Fördervereins, viele Weihnachtswünsche, die die Kinder zuvor geäußert hatten.

Gemeinsam mit Anika Thiel, Kassenwartin des Vereins, hatte die Vorsitzende für die vier Kita- und die beiden Krippen-Gruppen Geschenke im Gesamtwert von 500 Euro überreicht – zum Beispiel eine Duftlampe mit Licht, Legeformen, eine Lärmschutzampel, eine Sinneswanne mit Glasnuggets, Puppen, CDs und vieles mehr. Zusammengekommen war das Geld unter anderem durch Monatsbeiträge der rund 30 Mitglieder, durch Spenden und durch Verkaufserlöse bei Festen, die in diesem Jahr gefeiert wurden.

Zusammen mit Kita-Leiterin Birgit Geerken, die die stellvertretende Bürgermeisterin Christel Zießler zu der kleinen vorweihnachtlichen Feier eingeladen hatte, und den Erzieherinnen bedankten sich die Kinder auf musikalische Weise: mit dem „Guten Morgen“-Begrüßungslied, mit „Der Weihnachtsmann ist noch nicht wach“ und dem Glockenspiel „Jungle Bells“, präsentiert von der Delfingruppe.