Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Frau am Westring angefahren Fahrradfahrerin in Wildeshausen schwer verletzt

Von Thorsten Konkel | 11.01.2019, 12:51 Uhr

Eine Radlerin ist am Freitagvormittag, 11. Januar, bei einem Verkehrsunfall auf dem Westring in Wildeshausen schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben wollte ein 57-jähriger Autofahrer aus Vechta gegen 11.16 Uhr mit seinem Auto vom Parkplatz des Toom Baumarktes auf die Fahrbahn des Westrings auffahren. Hierbei übersah er die von rechts kommende 23-jährige Fahrradfahrerin aus der Gemeinde Harpstedt, die den Fahrradweg in Richtung Ahlhorner Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Fahrradfahrerin zu Fall kam und sich schwer verletzte. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Sowohl am Auto als auch am Fahrrad entstanden geringe Sachschäden. Die Schadenshöhe wurde auf etwa 200 Euro geschätzt. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme kam es zur kurzfristigen Sperrung des Westrings.