Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Frau muss Tier ausweichen Verletzte und 4000 Euro Schaden bei Unfall in Hatten

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 16.09.2017, 13:17 Uhr

Weil sie einem Tier auswich, ist eine 25-Jährige aus Wildeshausen am Freitag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

Gegen 9.05 Uhr war die Frau auf der Wildeshauser Straße (L 872) in Fahrtrichtung Kirchhatten unterwegs, als ihr in Höhe der Straße Braker Sand ein Wildtier in die Quere kam, meldete die Polizei am Samstag. Die Frau wich demnach aus und kam daraufhin von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam auf der Beifahrerseite liegend in einer Baumgruppe zum Stehen. Es entstand etwa 4000 Euro Sachschaden.

Frau kommt ins Krankenhaus

Die Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.