Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Frontal gegen Baum geprallt Autofahrer stirbt bei Unfall zwischen Harpstedt und Dünsen

Von Eyke Swarovsky | 12.04.2017, 17:00 Uhr

Bei einem Unfall auf der Landstraße L338 zwischen Harpstedt und Dünsen ist am Mittwochmittag ein 88-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

Ein 88 Jahre alter Autofahrer aus Dünsen war am Mittwochmittag gegen 12 Uhr auf der Landstraße L338 zwischen Harpstedt und Dünsen unterwegs.

Nach Angaben der Polizei kam er plötzlich ohne äußere Einwirkung nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Der 88-Jährige, der sich allein im Auto befand, kam durch den Zusammenstoß ums Leben.