Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Führerschein wurde einbehalten Betrunkener mit 1,07 Promille in Wildeshausen unterwegs

Von Antje Cznottka, Antje Cznottka | 03.03.2016, 17:03 Uhr

Die Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer am Mittwoch in Wildeshausen angehalten. Der Fahrer musste seinen Führerschein abgeben.

Am Mittwoch, 2. März, um 6.45 Uhr fuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Großenkneten die Ahlhorner Straße in Wildeshausen entlang. Bei einer Verkehrskontrolle stellte die Polizei Wildeshausen fest, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung stand.

Polizei Wildeshausen nimmt eine Blutprobe ab

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,07 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein hat die Polizei einbehalten.