Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fünf Fahrverbote ausgesprochen Mit Tempo 159 auf der B212 nahe Bookholzberg erwischt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 10.04.2017, 17:33 Uhr

Bei Kontrollen auf der Bundesstraße 212 nahe Krögerdorf zwischen Bookholzberg und Dreimädelhaus hat die Polizei am Freitag mehr als 30 Raser erwischt. Ein Autofahrer war mit Tempo 159 statt – wie vorgeschrieben – mit 100 Stundenkilometern unterwegs.

Zwischen 13 und 20.45 Uhr waren sowohl Personenwagen als auch Lastwagen und Motorräder kontrolliert worden. Für Autofahrer gab es sieben Verwarnungen und 14 Anzeigen. Dabei sprach die Polizei fünf Fahrverbote aus. Der Motorradfahrer fuhr 132 statt 100 Stundenkilometer schnell. Darüber hinaus gab es vier Verwarnungen und sieben Anzeigen für Fahrer von Lastwagen und Sattelzügen. Statt erlaubter 60 Kilometer pro Stunde waren zwei Fahrer mit Tempo 86 und 88 auf Tour.