Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gänsemarkt in Wildeshausen Rustikales Fest in der Wildeshauser Stadtmitte

Von Reiner Haase | 04.11.2015, 13:19 Uhr

In Wildeshausen wird am Sonntag, 8. November, der Gänsemarkt ausgerichtet. Zum Ausklang gibt es einen Laternelauf und eine Hubertusmesse.

Der Gänsemarkt lockt am Sonntag, 8. November, Besucher in die Wildeshauser Stadtmitte. Das rustikale Fest beginnt um 13 Uhr und klingt ab 19 Uhr mit einer Hubertusmesse in der Alexanderkirche aus. Um 18 Uhr beginnt ein großer Laternenumzug mit musikalischer Begleitung.

Tiere, Trecker, Mitmachaktionen

Attraktionen des Gänsemarkts sind Tiere, historische Trecker, Vorführungen, Mitmachaktionen und kulinarische Köstlichkeiten. Ein besonderes Programm hat die Stadtverwaltung für das 25-jährige Jubiläum des Stadthauses vorbereitet. Mitten im Trubel steht das Glücksrad des Rotary Clubs Wildeshausen, der mit dem Erlös soziale Projekte in Wildeshausen und Umgebung sowie eine Kampagne gegen die Kinderlähmung unterstützen will.

Straßen gesperrt

Für den Gänsemarkt sind Straßen in der Stadtmitte von 7 Uhr bis gegen 20 Uhr gesperrt.