Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Traditionelle Feste Erste Einladungen zu Maifeiern in Ganderkesee

Von Michael Korn | 19.04.2019, 20:35 Uhr

Ganderkesee feiert nach Ostern das Maibaumsetzen als nächste Tradition. Erste Einladungen gibt es aus Hoykenkamp und Bookhorn.

Ganderkesee feiert nach Ostern das Maibaumsetzen als nächste Tradition. Erste Einladungen gibt es aus Hoykenkamp und Bookhorn: Am Dienstag, 30. April, findet ab 16 Uhr auf dem Hof der Gaststätte Menkens in Hoykenkamp für jung und alt das traditionelle Maibaumsetzen statt. Am Montag, 29. April, treffen sich zur Vorbereitung die ehemaligen Handballdamen um 16 Uhr zum Kranzbinden vor der Sporthalle in Hoykenkamp, Am Sportplatz.

Grill und Getränke

Auch die Sportgemeinschaft in Bookhorn und die Dorfgemeinschaft in Bookhorn laden zum traditionellen Maibaumsetzen an die alte Bookhorner Schule. Die Maifeier beginnt am Dienstag, 30. April 2019, um 19 Uhr im Apfelgarten der Bookhorner Schule (Grüppenbührener Straße 118 in Ganderkesee-Bookhorn). Wie in jedem Jahr sind Bookhorner, Fußballfreunde, Dorfgemeinschaft, Nachbarn und alle aus Ganderkesee und umzu zur Bookhorner Maifeier eingeladen. Nebst Maibaumsetzen gibt es leckeres vom Grill, Getränke und Maibock, Stockbrot für die Kleinen, Musik und auch einen Auftritt des Ganderkeseer Musikzuges.