Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ganderkesee Leon Scharf neuer Sprecher der Jugendwehr Schierbrok

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 19.02.2016, 10:37 Uhr

Die Jugendfeuerwehr Schierbrok hat zwei neue Sprecher: Bei der Jahreshauptversammlung wurden Leon Scharf und Stellvertreterin Nina Sophie Bauer, die Bjarn-Luca Meier und Tom Gottwald ablösten, neu gewählt.

Bei den Wettbewerben habe die Jugendwehr im vergangenen Jahr im guten Mittelfeld gelegen, es könnten alle auf ihre Leistungen stolz sein, zitiert Gemeindepressewart Torben Skibbe Jugendfeuerwehrwart Ronen Shraga. Insgesamt schoben die 13 Jungen und die beiden Mädchen der Jugendwehr 4001 Dienststunden.

Darüber hinaus gab es zahlreiche Veranstaltungen, an denen die Jugendlichen teilnahmen – wie zum Beispiel die Harz-Reise mit den Jugendfeuerwehren aus Delmenhorst, Neerstedt, Falkenburg und Ganderkesee. Sie besuchten die Interschutzmesse in Hannover, übernachteten bei einer Ferienpassaktion im Feuerwehrhaus, tobten im Hatter Kletterwald und fuhren zum Klimahaus in Bremerhaven. Darüber hinaus gab es einen gemeinsamen Übungsnachmittag mit den anderen Jugendwehren der Gemeinde in Hoykenkamp.

Gute Nachrichten gab es zum Thema Mädchenumkleide: Der Umbau soll laut Shraga in Kürze abgeschlossen sein.