Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unterstützung für polnische Partnerstadt Ganderkeseer Gymnasiasten sammeln in großen Pausen für Ukraine-Hilfe

Von Melanie Hohmann | 09.05.2022, 10:52 Uhr

Die Klasse 7d des Gymnasiums Ganderkesee ist unter dem Eindruck des Krieges aktiv geworden und hat mit einer Glücksrad-Tombola Spenden für die Ukraine-Hilfe in der polnischen Partnerstadt Pułtusk gesammelt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden