Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ganderkeseer übersieht Bremsmanöver 33-jährige Huderin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Von Thomas Deeken | 02.11.2018, 14:32 Uhr

Eine 33-jährige Frau aus Hude ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Hude leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war sie gegen 8.15 Uhr mit ihrem Wagen auf der Hurreler Straße in Richtung Bremer Straße unterwegs und musste verkehrsbedingt bremsen. Der folgende Fahrer eines Kleinbusses, ein 45-jähriger Mann aus Ganderkesee, übersah das Bremsmanöver und fuhr auf das stehende Fahrzeug der 33-Jährigen auf. Die Schäden an den beteiligten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 8000 Euro.