Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

GanterTach 2015 in Ganderkesee GanterTach mit Sport, Musik und offenen Geschäften

Von Thomas Deeken | 29.10.2015, 14:20 Uhr

Das Programm für den 10. GanterTach am Sonntag, 8. November, ist komplett. Darauf haben am Donnerstag Timo Vetter, Vorsitzender der Werbegemeinschaft GanterMarkt, und weitere Mitorganisatoren vom TSV und vom Reiterverein Ganderkesee hingewiesen. Es gibt viele Aktionen von Vereinen, Firmen und Gruppen, jede Menge Informationen und viel Musik. Außerdem haben die Geschäfte im Ortskern von 13 bis 18 Uhr ihre Türen geöffnet.

Als musikalisches Highlight ist die niederländische Mill Rose Jazzband verpflichtet worden, die zwischen 14 und 16 Uhr durch den Ort marschiert und an verschiedenen Stellen musiziert. Außerdem mit dabei: die Kindertanzgruppe des TSV Immer-Bürstel unter der Leitung von Anna Lampe-Pein. Die rund 40 Kinder treten gegen 14.30 Uhr auf dem Friedrich-Bultmann-Platz und gegen 16.30 Uhr auf dem Markt auf. Sie wechseln sich an den beiden Plätzen mit der Ganderkeseer Karategruppe aus dem „Haus der Kampfkünste“ ab, die Kostproben ihres Könnens zeigen will. Außerdem informiert die Jugendfeuerwehr über Rauchmelder.

Verkaufsoffener Sonntag

Neben den zahlreichen Aktionen laden die Geschäfte im Ortskern von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.

Laternelauf zum Ende

Beendet wird der GanterTach mit dem traditionellen Laternenlauf, zu dem TSV-Geschäftsführer Raphael Riekers wieder bis zu 500 Mädchen und Jungen erwartet. Abmarsch ist um 17.30 Uhr am Friedrich-Bultmann-Platz. Begleitet wird der Lauf vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr.