Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gas- und Bremspedal verwechselt Auto rast nach Zusammenstoß in Bookholzberg in Garten

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 18.06.2016, 15:30 Uhr

Freitagvormittag kam es auf dem Windmühlenweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 5600 Euro entstand.

Nach Polizeiangaben wollte ein 79-Jähriger aus Ganderkesee mit seinem Auto von einem Parkplatz am Windmühlenweg in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei übersah der Mann einen von links kommenden und bevorrechtigten Wagen, der von einer 22-jährigen Frau aus Ganderkesee gefahren wurde. Beim Bremsvorgang verwechselt der 79-jährige auch noch Gas- und Bremspedal.

Dadurch stieß er zunächst mit dem Auto der jungen Frau zusammen und prallte dann auch noch gegen einen Gartenzaum auf der anderen Straßenseite.

Das Fahrzeug des 79-jährigen kam erst im gegenüberliegenden Garten zum Stillstand. Zum Glück wurde niemand verletzt.