Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gegen Baum gefahren 10.000 Euro Schaden und zwei Verletzte in Großenkneten

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 24.08.2017, 18:25 Uhr

Auf der Moorbeeker Straße in der Gemeinde Großenkneten hat sich am Donnerstagmittag ein Unfall mit hohem Sachschaden und zwei Verletzten ereignet.

Gegen 11.55 Uhr war dort nach Polizeiangaben ein 83 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Großenkneten in Richtung Großenkneten unterwegs und kam kurz vor dem Ortseingang am Ende einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab.

Gegen Baum gefahren

Dort kollidierte er mit einem Baum. Sowohl der Fahrer als auch die 80-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Großenkneten, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.