Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gegen Baum geprallt Frau kommt in Harpstedt von der Fahrbahn ab

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 02.03.2017, 13:57 Uhr

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ist eine Autofahrerin aus der Gemeinde Harpstedt am Mittwochmorgen in Groß Ippener gegen einen Baum geprallt.

Beim Abbiegen in die Klein Ippener Straße geriet die 41-Jährige gegen 6.50 Uhr aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, meldete die Polizei. Ihr Wagen war im Anschluss nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden wurde von den Beamten auf 5000 Euro geschätzt. Über Verletzungen der Frau ist der Polizei nichts bekannt.