Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gegen Baum geprallt Unfall mit 1,84 Promille in Ganderkesee

Von Eyke Swarovsky | 23.02.2016, 12:31 Uhr

Ein 30-jähriger Delmenhorster hat am Montagabend einen Unfall in Ganderkesee verursacht. Der Mann hatte keinen Führerschein und war stark betrunken.

Der Delmenhorster fuhr nach Angaben der Polizei gegen 21.50 Uhr in einer Linkskurve der Straße „Im Grund“ geradeaus und prallte gegen einen Baum.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein von ihm durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,84 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Sein Führerschein konnte nicht einbehalten werden, da er gar nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit.