Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gegen Verkehrsschild gefahren Unfall in Wildeshausen unter dem Einfluss von Alkohol

Von Marco Julius | 23.02.2019, 15:39 Uhr

Unter dem Einfluss von Alkohol hat eine 39-jährige Autofahrerin aus Delmenhorst in der Nacht zu Samstag laut Bericht der Polizei die Kontrolle über ihren BMW verloren.

Kurz nach Mitternacht kam sie auf dem Nordring in Höhe der Kläranlage nach rechts von Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Verkehrsschild. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Fahrerin leicht. Der BMW hingegen wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Im Laufe der Unfallaufnahme räumte die Delmenhorsterin gegenüber den Beamten ein, dass sie Alkohol getrunken habe. Ein Atemalkoholtest bestätigte dies mit rund zwei Promille. Daraufhin wurde der Fahrerin Blut entnommen. Den Führerschein beschlagnahmten die Polizisten. Der entstandene Schaden wird auf insgesamt rund 5500 EUR geschätzt.