Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gegenverkehr ausgewichen Frau fährt bei Dötlingen in parkendes Auto

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 14.08.2016, 17:43 Uhr

Eine 68-jährige Frau aus Wildeshausen ist am Samstag, 13. August 2016, auf der K 341 bei Dötlingen in ein geparktes Auto gefahren. Sie war dem Gegenverkehr ausgewichen.

Laut Polizei versuchte die Frau mit ihrem VW, auf der K 341 zwischen Dötlingen und Glane parkende Fahrzeuge zu umfahren. Dabei lenkte sie bei Gegenverkehr zu weit nach rechts und kollidierte mit einem abgestellten Mini. Durch den Aufprall wurden beide Autos so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Fahrerin unverletzt. An den Autos entstand laut Polizei ein Schaden von rund 4500 Euro.