Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Genehmigungen auf hohem Niveau Bauboom setzt sich im Kreis Oldenburg auch 2019 fort

Von Thomas Deeken | 10.01.2019, 10:37 Uhr

Der Bauboom im Kreis Oldenburg reißt nicht ab: Genehmigungen für Neubauten bleiben weiterhin auf hohem Niveau, bilanziert die Kreisverwaltung in ihrer jüngsten Erhebung mit Stand Ende Dezember.

Demnach waren Ende 2018 etwa 300 Einfamilienhäuser in Bauantrags- und sonstigen Verfahren. Die Bauherren von 90 Mehrfamilienhäusern erhielten grünes Licht aus dem Bauordnungsamt. Im Vergleich zu früheren Jahren seien jetzt vor allem Mehrfamilienhäuser ein wesentlicher Bestandteil der Wohnungsversorgung im Kreis, heißt es aus dem Bauordnungsamt. Im gewerblichen Bereich sei mit über 50 Genehmigungen eine konstant gute Bautätigkeit festzustellen. Die Zahlen bestätigten die seit Jahren gute Baukonjunktur und ließen auch für dieses Jahr keine Änderung erwarten.