Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Geplantes Informationszentrum 5000 Euro für Lernort Stedingsehre in Bookholzberg

Von Dirk Hamm | 08.09.2017, 23:24 Uhr

Mit 5000 Euro unterstützt die Stiftung der Gemeinde Lemwerder den Aufbau eines Informations- und Dokumentationszentrums (IDZ) zur NS-Freilichtbühne Stedingsehre in

Er habe die Spende am Mittwoch im Rathaus Lemwerder entgegengenommen, berichtete Dietmar Mietrach, Vorsitzender des IDZ-Fördervereins, am Freitag während einer Besichtigung der früheren Kultstätte mit Heiner Loock vom Stiftungsbeirat und der Bundestagsabgeordneten Astrid Grotelüschen (CDU).

Hinsichtlich des Eröffnungstermins für das IDZ, das zu einem Lernort für Schüler aus der gesamten Region werden soll, werde weiterhin der Internationale Museumstag, 18. Mai, im kommenden Jahr angepeilt. Bis November dieses Jahres stehe das Bewerben um weitere Fördergelder im Vordergrund, um die Finanzierung des Vorhabens sicherzustellen. Anfang 2018 sollen dann die Arbeiten zur Einrichtung des IDZ im ehemaligen Spieldorf auf dem Bookholzberg beginnen.

Astrid Grotelüschen sagte ihre Hilfe sowohl beim Einwerben von Bundesmitteln für das Projekt als auch auf Kreisebene zu.