Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet „Frühlingserwachen“ in Ganderkesee hat begonnen

Von Katja Butschbach | 12.04.2015, 15:48 Uhr

Das „Frühlingserwachen“ im Ganderkeseer Ortskern lockt noch bis 18 Uhr mit vielen Aktionen. Die Geschäfte sind geöffnet.

Auf den Straßen sind bereits etliche Bürger unterwegs, besuchen die Geschäfte im Ortskern. Andere genießen die Sonne, sitzen vor den Cafés. Entlang der Wittekindstraße und Rathausstraße sowie auf dem Arp-Schnitger- und Friedrich-Bultmann-Platz locken viele Angebote.

Kunsthandwerker sind ebenfalls mit dabei; Vereine und Verbände wie die Jugendfeuerwehr, der Förderverein des Kinderfaschings, der NABU, der Jagdverband und der ADAC präsentieren sich.

Terre des hommes organisiert einen Bücherbasar in der regioVHS, auch lädt dort ein Café zum Verweilen ein. Der Erlös kommt Kindern in Indien zugute.