Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gewerbeschau Ganderkesee 2017 Gelungener Messestart auf dem Ganderkeseer Flugplatz

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 06.05.2017, 16:17 Uhr

Die 16. Ganderkeseer Gewerbeschau hat am Samstagvormittag bereits in den ersten Stunden ihrer Eröffnung Hunderte Neugierige auf das Flugplatzgelände an der Otto-Lilienthal-Straße gelockt.

Das anfangs noch eher verhaltene Publikum schien mit den gegen Mittag steigenden Temperaturen buchstäblich „aufzutauen“. Als der Himmel über dem Freigelände aufriss, verspürten auch die Gartengeräteaussteller einen deutlichen Zuspruch. Das Interesse der Ganderkeseer galt zu Beginn der Gartensaison vor allem Rasenmähern aller Arten.

Cabrios umlagert

Auch die Cabrios an der „Automeile“ waren begeht, das zeichnete sich schon beim offiziellen Eröffnunsgrundgang der Ehrengäste ab. Auch Landrat Carsten Harings ließ sich das Platznehmen in einem „Mustang“ nicht nehmen. Das Messegelände mit gut 70 Ausstellern ist am Samstag sowie am Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist ebenso frei wie die Parkplätze.

Günstiger Taxi-Service

Wer nicht selbst anfahren mag, kann den Service des örtlichen Taxiunternehmens Borkus nutzen: Pro Fahrt und Person werden lediglich zwei Euro verlangt. Näheres: (04222) 35 55.