Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gildefest 2016 in Wildeshausen 613. Gildefest in Wildeshausen beginnt mit Partys

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 12.05.2016, 16:14 Uhr

Das Partyvolk läutet am Sonnabend,14. Mai, das Gildefest in Wildeshausen ein. Die Auftaktveranstaltung beginnt am Sonntag um 20 Uhr auf der Burgwiese.

Paraden und eine Musikshow prägen die Auftaktveranstaltung des Gildefestes in Wildeshausen. Sie beginnt am Pfingstsonntag, 15. Mai, um 20 Uhr auf der Burgwiese. Bei zunehmender Dunkelheit erklingt der Große Zapfenstreich, und danach werden die Zuschauer von einem Feuerwerk bezaubert.

Partys zur Einstimmung

Das Partyvolk hat schon morgen, Sonnabend, die Gelegenheit, sich auf das Gildefest einzustimmen. Im Festzelt auf dem Gildeplatz beginnt um 21.30 Uhr eine Fete mit Mickie Krause, der Party-Band Live Sensation und Diskjockeys. Parallel dazu gibt es auf dem Marktplatz eine Ü-40-Party mit der Band „Real Spirit“.

Kunst- und Handwerkermarkt

Ein Kunst- und Handwerkermarkt mit viel Musik auf dem Marktplatz kann am Pfingstsonntag und -montag von 11 Uhr bis 19 Uhr besucht werden. Zum Frühschoppen am Sonntag spielen die „(G)Oldies“ auf. Nachmittags gibt es jeweils Platzkonzerte.

Gala-Nacht im Festzelt

Am Pfingstmontag startet um 21.15 Uhr vor dem Rathaus ein großer Fackelumzug. Im Rathaus wird ab 22 Uhr mit den „Red Boys“ getanzt. Im Festzelt beginnt um 22.30 Uhr die Wildeshauser Gala-Nacht mit dem „Free Steps Orchestra“.

Aus- und Einmarsch

Der Dienstag nach Pfingsten ist traditionell der große Tag der Schützengilde. Nach einigen internen Vorgeplänkeln beginnt er um 10 Uhr mit einer Parade auf der Herrlichkeit. Hier treten die Gilde und ihre Gäste um 14.45 Uhr zum Ausmarsch Richtung Festplatz im Krandel an. Hier wird mit Musik gefeiert und ab 18 Uhr um die Königswürde auf den eisernen Papagoy geschossen. Der Einmarsch mit dem neuen König beginnt gegen 20.15 Uhr. Um 20 Uhr beginnen Partys: im Festzelt mit „Line Six“, im Rathaus mit den „Red Boys“ und auf dem Marktplatz mit „Buddy & Soul“. Um Mitternacht wird vor dem Rathaus das neue Schafferpaar vorgestellt.

Heringsessen und Kinderfest

Umzüge und Rituale der Wildeshauser Schützengilde stehen auch am Mittwoch, 18. Mai, auf dem Programm. Dem Heringsessen um 17 Uhr im Rathaussaal folgt dann noch das Kinderschützenfest am Sonnabend, 21. Mai.