Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Große Weihnachtsaktionen 2016 Bei Hoppe und Sandkuhl in Ganderkesee weihnachtet es

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 24.11.2016, 14:14 Uhr

Im Autohaus Hoppe und in der Ideentischlerei Sandkuhl in Ganderkesee finden am Wochenende große Weihnachtsmärkte statt. Es sind nicht nur fast 90 Aussteller in beiden Häusern vertreten. Es gibt auch eine Reihe von Aktionen vom Kekse-Backen für Kinder bis hin zur Kochvorführung für Erwachsene.

Nach dem „Winterzauber“ an und in der Katenkamp-Schule und den Delme-Werkstätten weihnachtet es an diesem Wochenende erneut in Ganderkesee. Diesmal gibt es einen großen Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des Autohauses Hoppe an der Bergedorfer Straße. Und in der Ideentischlerei Sandkuhl ein paar 100 Meter weiter an der Dehlthuner Straße öffnen sich die „Weihnachtswelten“. Beide Veranstaltungen finden am Sonntag von 11 bis 17 Uhr statt. Am Samstag beginnen die Weihnachtsaktionen bei Sandkuhl schon um 14 Uhr und dauern bis etwa 19 Uhr. Bei Hoppe öffnen sich die Türen um 16 Uhr. Schluss ist gegen 20 Uhr.

Leckereien vom Nikolaus

Das Autohaus verwandelt sich für zwei Tage in einen großen Weihnachtsmarkt, auf dem rund 50 Aussteller ein buntes Sortiment präsentieren. Kinder können Kekse backen und auf der riesigen Hüpfburg toben. Und noch eine besondere Aktion für die jüngsten Besucher: Im Autohaus werden zum Nikolaus Kinderschuhe gefüllt. Das heißt: Wer an diesem Wochenende bei Hoppe einen Schuh überreicht, kann ihn am 6. Dezember ab 16 Uhr wieder abholen – und zwar „mit vielen tollen Leckereien gefüllt“, wie es in einer Ankündigung heißt. Außerdem ist Giovanni Gassenhauer im Autohaus mit von der Partie, der „original italienische Glücksmomente“ verschenken will.

Kinderkarussell und Kochvorführung

Bei Sandkuhl sind am Wochenende etwa 35 Aussteller mit dabei. Es gibt ein Kinderkarussell, eine Kochvorführung mit Frank Kögler sowie eine Küchen- und Möbelausstellung.

Kutsche pendelt zwischen den Märkten

Damit es nicht zum Verkehrschaos auf der Bergedorfer und der Dehlthuner Straße kommt, gibt es mehrere Parkflächen ganz in der Nähe der beiden Märkte: bei der Firma Ordemann Kfz-Technik an der Schulze-Delitzsch-Straße 5, auf der Wiese an der Schulze-Delitzsch-Straße, bei Chick Moden an der Ecke Weststraße sowie auf dem Hof der Ideentischlerei. Wem der Weg zwischen den beiden weihnachtlichen Aktionen zu lang ist, kann übrigens den Pendelverkehr zwischen Hoppe und Sandkuhl nutzen. Am Sonntag ist ab 11 Uhr eine Kutsche unterwegs.