Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kosten von 2,4 Millionen Euro Hallenbadsanierung in Ganderkesee verzögert sich deutlich

Von Frederik Grabbe | 07.10.2021, 21:11 Uhr

Bei der Hallenbadsanierung in Ganderkesee steht eine deutliche Verzögerung ins Haus. Das Schwimmen in dem Gebäude soll erst wieder ab April 2022 möglich sein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden