Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Haltendes Auto übersehen Auffahrunfall in Kirchhatten: 8000 Euro Schaden

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 13.05.2016, 12:51 Uhr

Bei einem Auffahrunfall ist am Donnerstagmorgen in Kirchhatten ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro entstanden.

Laut Polizeibericht befuhr ein 22-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Dötlingen gegen 7 Uhr die Hauptstraße in Kirchhatten in Richtung Munderloher Straße.

In Höhe der Einmündung der Straße Osterkamp übersah er, dass der vor ihm befindliche Wagen, der von einem 60-Jährigen aus Bassum gelenkt wurde, verkehrsbedingt anhielt. Es kam zum Auffahrunfall, bei dem ein geschätzter Schaden von 8000 Euro entstand. Über Verletzte gab es zunächst keine Auskünfte.