Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Handball-Ortsmeisterschaften 2015 Jetzt anmelden für Ganderkeseer Spaßturnier

Von Thorsten Konkel | 19.03.2015, 12:40 Uhr

Die Handball-Ortsmeisterschaften von Ganderkesee (HaOGa) beginnen bald: Von Samstag, 2. Mai bis Freitag, 15. Mai, werden Hobby-, Firmen- , Straßen- und weitere Freizeitmannschaften in der Sporthalle alle Am Steinacker ihren Ortsmeister ermitteln. 2015 läuft das Turnier bereits zum 37. Mal.

In der Sporthalle alle Am Steinacker wird am 2. Mai an jedem Abend ab 18 Uhr – auch am Wochenende – um Urkunden und Pokale spielen. „Im letzten Jahr nahmen 35 Teams teil“, berichtet Peter Terborg, der das Turnier mit Marc Voßhans organisiert.

„Viele Mannschaften sind schon jahrelang dabei und gehören fast schon zum Inventar. Die Teilnehmer sind also schon etwas in die Jahre gekommen“, scherzt Terborg und betont: „Das gilt aber nur für die Namen der Mannschaften – nicht für die dazugehörigen Spieler.“

Fairness-Pokal wird verliehen

Jede teilnehmende Mannschaft erhält eine Urkunde, jeder Gruppensieger einen Pokal. Neben einem Fairness-Pokal gibt es natürlich auch wieder einen Preis für den originellsten Auftritt der teilnehmenden Mannschaften. Lustige Spielkleidung oder kleine Showeinlagen sind also ausdrücklich erwünscht.

Spiel und Spaß zählen

„Es wird bei diesem Spaßturnier olympisch zugehen“, beschreibt Terborg den Spielgedanken: „Nicht Siege und Pokale sind in den zwei tollen Wochen die Hauptsache, sondern das fröhliche Miteinander und der gemeinsame Sport mit Freunden und Bekannten“, erklärt er.

Seit nun schon sieben Jahren gibt es in den beiden obersten Leistungsgruppen einen veränderten Spielmodus: „Diese beiden Gruppen werden wieder neu gemischt“, sagt Terborg. Den üblichen Gruppenspielen schließen sich an den letzten beiden Veranstaltungstagen zwei Halbfinalspiele an.

Bis zum Schluss spannend

Die Gewinner ermitteln erst am letzten Tag im abschließenden Endspiel den Ortsmeister. „So bleibt die Spannung bis zuletzt erhalten, bis zum letzten Spiel wird hinausgezögert, wer neuer Ortsmeister der Handball-Ortsmeisterschaften von Ganderkesee wird“, sagt Terborg.