Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Heißes Fett entzündet sich Küchenbrand in Ganderkesee-Elmeloh

Von Thorsten Konkel | 21.06.2015, 13:52 Uhr

Eine überhitzte Pfanne hat am Samstag einen Küchenbrand in Ganderkesee-Elmeloh ausgelöst. Das Feuer breitete sich vom Herd bis zur Zimmerdecke aus.

Gegen 16.45 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem ZWeifamilienhaus an der Elmeloher Straße in Ganderkesee-Elmeloh festgestellt. Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert.

Fettbrand in der Küche

In der Obergeschosswohnung des Zweifamilienhauses war eine Pfanne mit heißem Fett in Brand geraten.

Das Feuer breitete sich laut Polizeibericht im Bereich des Herdes bis zur Zimmerdecke aus. Bevor weitere Schäden an der Wohnung entstanden, konnte das Feuer durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Keine Verletzten

Niemand wurde verletzt, zur Schadenshöhe konnten noch keine Aussagen getroffen werden.