Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Herbstmarkt Ganderkesee 2017 Ganderkeseer Flohmarkt leidet unter Dauerregen

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 16.09.2017, 14:13 Uhr

Vom Dauerregen zermürbte Händler und durchnässte Flohmarktware: Zum dritten Mal in Folge hat schlechtes Wetter dem Ganderkeseer Flohmarkt ordentlich zugesetzt.

Beständiger Nieselregen hat am Samstag viele Hobbyverkäufer zum frühzeitigen Abbau ihrer Stände veranlasst. Glück hatte nur, wer seinen Stand unter Vordächer oder dem mitgebrachten Pavillon aufgebaut hatte. Schon 2015 und 2016 hatte das Wetter beim traditionellen Flohmarkt zum Ganderkeseer Volksfest im Ortskern nicht mitgespielt. Stimmung kam später aber trotzdem noch auf: Als der Regen aufhörte, wurde der Marktplatz zur Partyzone. Zur Musik von DJ Eike feierten gut 100 Gäste bis in den Abend rund um den Getränkestand, den die Männergarde des Ganderkeseer Faschings aufgebaut hatte.