Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Herbstmarkt Ganderkesee 2017 Start frei für Kirmes im Ganderkeseer Ortskern

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 15.09.2017, 19:39 Uhr

Mit dem traditionellen Marktbummel haben Bürgermeisterin Alice Gerken, die Veranstalter um Ganter-Markt Chef Timo Vetter sowie die Fraktionsvorsitzenden der Parteien im Rat am Freitagnachmittag den Herbstmarkt in Ganderkesee eröffnet.

Noch bis Sonntag können Besucher des Volksfestes entlang der Rathausstraße, auf dem Arp-Schnitger-Platz und dem Friedrich-Bultmann-Platz Autoscooter oder Karussell fahren und sich an den zahlreichen Bewirtungsbunden versorgen. Auf dem Marktplatz gibt es bei dem am Samstagmorgen um 8 Uhr beginnenden und bis 14 Uhr dauernden Flohmarkt erstmals keine Verkaufsfläche für Kinder mehr. Stattdessen verlängern die dk-Bühne mit DJ Eike, Buden und die Getränke verkaufende Männergarde den Partyspaß.

Verkaufsoffener Sonntag

Am verkaufsoffenen Sonntag, 17. September, öffnen die Geschäfte im Ort von 13 bis 18 Uhr. Ein Unterhaltungsprogramm auf der dk-Bühne mit Dj Eike und Schülern der Musikschule Ganderkesee rundet den Tag ab. Auch Vereine und politische Parteien präsentieren sich.