Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Hoher Sachschaden 81-jährige Autofahrerin verursacht Unfall in Hatten

Von Thomas Breuer | 18.11.2018, 18:54 Uhr

Eine 81-jährige Autofahrerin hat am Samstag gegen 11.45 Uhr auf der Munderloher Straße in Hatten einen Verkehrsunfall verursacht.

Die Frau verlor, so die Polizei, aus bislang unbekanntem Grund auf gerader Strecke die Kontrolle über ihr Fahrzeug, wodurch sie nach links in den Gegenverkehr geriet.

Andere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen

Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Auto, an dessen Steuer ein 48-Jähriger aus Wildeshausen saß. Durch die Kollision kam der Wagen der Frau ins Schleudern und prallte gegen ein weiteres Fahrzeug mit einem 33-jährigen Wildeshauser als Fahrer. Der Sachschaden wird auf 10500 Euro geschätzt, die 81-Jährige wurde leicht verletzt.