Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Hubschrauber und Hunde im Einsatz Vermisster Mann aus Elmeloher Wichernstift gesund aufgefunden

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 27.04.2018, 18:22 Uhr

Erleichterung bei allen Einsatzkräften und im Wichernstift: Der Bewohner des Altenheims in Elmeloh, Jahrgang 1944, der am Donnerstag seit etwa 15.30 Uhr vermisst wurde, ist nach Angaben der Polizei am Freitagmorgen gegen 6 Uhr gesund aufgefunden worden. Beamte entdeckten den Mann an der Autobahnauffahrt Ganderkesee-Ost.

Die Polizei wurde am Donnerstag gegen 18.30 Uhr alarmiert und setzte vier Streifenwagen in Delmenhorst und drei in Ganderkesee ein. Gegen 22 Uhr wurde zusätzlich ein Hubschrauber aus Hannover für die weiträumige Suche aus der Luft angefordert. Außerdem kamen laut Polizei gegen Mitternacht die Mantrailer aus Hannover mit einem Personenspürhund sowie gegen 3.30 Uhr Rettungshunde der Freiwilligen Feuerwehr Lemwerder hinzu.